45 Jahre HEFNER GmbH & Co. KG

45 Jahre Hefner GmbH & Co.KG
v.l.n.r. die Geschäftsführer Konstantin Luda und Eva Luda und Karlheinz Sanwald (stv. Vorstandsvorsitzender Vereinigte Volksbank)

Die Vereinigte Volksbank gratuliert

Zum 45jährigen Jubiläum gratulieren wir unserem Kunden, der HEFNER GmbH & Co.KG aus Gärtringen, sehr herzlich!

Die langjährige Zusammenarbeit der Vereinigten Volksbank mit HEFNER Gummiwalzen ist absolut vertrauensvoll und von Offenheit geprägt.

Ein Unternehmen in der dritten Generation

Kurz nach Ende des zweiten Weltkrieges gründete Hermann Hefner in Stuttgart den gummiverarbeitenden Betrieb „Hermann Hefner Spezialvulkanisationen“. Nach der Währungsreform spezialisierte er sich auf die Herstellung von Gummiwalzenbezügen.

1969 gründete Hermann Hefner die HEFNER GmbH & Co. KG Gummiwalzenfabrik in Aidlingen. Die Gummiwalzenfabrik wuchs mit ihren Aufgaben zu einem leistungsstarken und zukunftsorientierten Unternehmen. Es galt damals wie heute, wichtige Branchen kompetent und schnell zu bedienen. Zu ihren Kunden gehören:  Druckindustrie, Papierindustrie, Folienindustrie, Metallindustrie, Holzindustrie, Textilindustrie, Lebensmittelindustrie, Verpackungsindustrie, allgemeiner Maschinenbau sowie die Leiterplattenindustrie.

Eine Verlagerung der Produktion und Verwaltung wurde notwendig. Ab 1985 entstand in vier Bauabschnitten das neue Firmenanwesen in Gärtringen. Am 9. Mai 1986 erfolgte die Verlegung des Firmensitzes nach Gärtringen.

Die Gesellschafter Eva Luda und Ekkehard Luda wurden im Januar 1991 zu Geschäftsführern bestellt. So ging die Führung des Familienunternehmens nahtlos in die Hände der zweiten Generation über, als der Firmengründer Hermann Hefner im gleichen Jahr starb.

Der Gesellschafter Dipl. Ing. BA Konstantin Luda, seit 1998 Prokurist des Unternehmens, wurde 1999 zum Geschäftsführer ernannt. Seit dem Tod von Ekkehard Luda im Jahr 2011 leitet er nun in der dritten Generation die Geschicke des Unternehmens und prägt es in neuen Dimensionen.

HEFNER Gummiwalzen – der kompetente Partner für Entwicklung und Fertigung

Unter Einsatz modernster Anlagen im Bereich der Walzenbeschichtung und der Oberflächenbearbeitung fertigt das Unternehmen Gummiwalzen, die den höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen. Auf 5.000m² Produktionsfläche werden HEFNER Gummiwalzen individuell nach Kundenwunsch für fast jeden Verwendungszweck hergestellt. Hierbei bleibt Konstantin Luda seinem Ziel stets treu, in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Probleme zu erkennen und gemeinsam mit ihm zu lösen.

Gummiwalzen, basierend auf allen gängigen Elastomertypen, Geometrien und Profilierungen nach Wunsch werden als Serienwalzen sowie als Einzelwalzen produziert.

Gummimischungen aus eigener Entwicklung und Herstellung, Hightech in der Fertigung, moderne CAQ-Software für das Qualitätsmanagement, individuelle Lösungen und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Kunden, motivierte und qualifizierte Mitarbeiter und die Erfahrung fast eines halben Jahrhunderts auf dem Gebiet der Kautschuktechnologie sind wichtige Garanten für die Qualität von HEFNER Gummiwalzen.