30 Jahre Werbepartner Renz
Werbeartikel & Promotion

Werbepartner Renz
v.l.n.r. Britt Renz (Seniorchefin - Geschäftsführung), Constantin Renz (Juniorchef - Geschäftsführung), Michael Gehring (Teamleiter Individualkunden Firmen), Guido Renz (Seniorchef - Geschäftsführer) und Diana Hohlfeld (Kundenbetreuerin Individualkunden Firmen)

Die Vereinigte Volksbank gratuliert

Zum 30jährigen Firmenjubiläum gratulieren wir unserem Kunden, der Geschäftsführung und den Mitarbeitern von Werbepartner Renz, sehr herzlich!
Das in Leinfelden-Echterdingen ansässige Familienunternehmen und die Vereinigte Volksbank sind seit Jahren partnerschaftlich miteinander verbunden. Gemeinsam schätzt man die kurzen Abstimmungswege, die Zusammenarbeit macht ganz einfach Spaß!

Der Firmenname ist gleichzeitig auch das Programm

Zunächst hatte alles mit einer Idee der Geschäftsführerin Britt Renz begonnen. Vor rund 30 Jahren befasste sich die Seniorchefin erstmals mit dem Vertrieb und dem Verkauf von Werbeartikeln. Damals noch in überschaubarem Rahmen. Ihrem Ehemann Guido gefiel das engagierte und erfolgreiche Wirken seiner Ehefrau Britt wenige Jahre später so gut, dass er sich kurzerhand dazu entschloß seiner beruflichen Karriere nochmals eine interessante Variante zuzufügen. Das die Entscheidung richtig war, zeigt sich heute: Das Unternehmen ist so erfolgreich, dass zuletzt nun auch Sohn Constantin als Juniorgeschäftsführer eingestiegen ist und seine Dynamik und seine Ideen zum Gesamterfolg mittlerweile ebenfalls erheblich beitragen. Fragt man die drei Geschäftsführer nach der Philosophie ihrer Unternehmung, so lautet die Antwort immer gleich: "Für unsere Kunden wollen wir ein verlässlicher Partner in allen Fragen rund um das Thema Werbeartikel sein. Bei uns steht der Kunde immer im Mittelpunkt der Arbeit. Aus den Vorstellungen und Wünschen unserer Kunden und unseren eigenen Ideen entstehen dann im Team optimale Lösungen. Sonderwünsche bringen uns dabei nicht aus dem Konzept, ganz im Gegenteil".


Die Fa. Renz ist ein Paradebeispiel erfolgreichen schwäbischen Unternehmertums. Mehr dazu erfahren Sie auf deren Internetseite.