125 Jahre Hofmeister – die Erlebnis-Wohnzentren

Die Vereinigte Volksbank gratuliert

Zum 125-jährigen Jubiläum gratulieren wir unserem Kunden Hofmeister – Erlebniswohnzentren in Sindelfingen und Bietigheim-Bissingen sehr herzlich!

Seit vielen Jahren verbindet das traditionsreiche Familienunternehmen und die Vereinigte Volksbank eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

v.l.nr. Carsten Kuligowski (Firmenkundenbetreuer), Frank Hofmeister (Geschäftsführer), Markus Singer (Direktor Individualkunden Firmen) und Karlheinz Sanwald (stv. Vorstandsvorsitzender Vereinigte Volksbank eG)

Ein Traditionsunternehmen in der vierten Generation

Nicht 50, nicht 75, nicht 100 Jahre – Hofmeister, die Erlebnis-Wohnzentren feiern 2017 125-jähriges Firmenjubiläum.

1892 von Schreinermeister Karl Hofmeister in Kirchheim am Neckar gegründet, hat sich Hofmeister in 125 Jahren zum Marktführer im Großraum Stuttgart entwickelt. In bereits vierter Generation führt Frank Hofmeister heute drei Erlebnis-Wohnzentren und zwei Küchenfachmärkte.

Im Gegensatz zum Möbelkonzern ist Hofmeister ganz Familienunternehmen. Dienst am Kunden, Rundum-Service und höchste Beratungskompetenz stehen bei Hofmeister an erster Stelle. Doch alleine ist das nicht zu schaffen – mit rund 1100 Mitarbeitern und mehr als 120 Auszubildenden übernimmt Hofmeister soziale Verantwortung in der Region. Die meisten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon lange bei dem Traditionsunternehmen. Viele von ihnen haben bereits dort ihre Ausbildung absolviert. „Bei den Menschen – für die Menschen“ – dies ist ein fester Bestandteil der Hofmeister-Firmenphilosophie. Diese Werte verpflichten Hofmeister zur Unterstützung von über 100 Vereinen, Initiativen und sozialen Projekten in ganz Baden-Württemberg. Darunter beispielsweise eine enge Partnerschaft mit dem VfB Stuttgart sowie mit dem Basketballverein Walter Tigers Tübingen. Werte wie Tradition, Leistung, regionale Verbundenheit und erfolgreiche Nachwuchsförderung verbinden Hofmeister mit diesen schwäbischen Traditionsvereinen. Bei Hofmeister ist immer etwas geboten: ein spannender Arbeitsalltag, Teamarbeit und immer tolle Events.

In 2017 heißt es bei Hofmeister „Neues beginnt mit einrichten“. Dazu Geschäftsführer Frank Hofmeister: „Leben ist Veränderung. Wenn das nicht so wäre, würden wir immer auf der Stelle treten. Auf viele Veränderungen freuen wir uns, zum Beispiel auf ein Baby oder eine neue Wohnung. Oder auf eine große Anschaffung. Manche Veränderungen sind nicht zu vermeiden, zum Beispiel, dass die Kinder ausziehen, um ihre eigenen Wege zu gehen. Oder der Umzug beim Jobwechsel. All diese Einschnitte ändern das Leben. Neues beginnt. Und immer beginnt Neues mit Einrichten. Bei Hofmeister.“

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.