Goldmünzenserie "Heimische Vögel"

Nachtigall ziert die erste Ausgabe

Preis ? Euro**

20-Euro-Münze "Nachtigall"
  • Ausgabetermin: 23. Juni 2016
  • Prägestätten: Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)
  • Gewicht: 3,89 g
  • Durchmesser: 17,5 mm
  • Material: Feingold (Au 999,9)
  • Münzrand: geriffelt

Ein Vogelmotiv der "Nachtigall" ziert die erste Ausgabe der zweiten 20-Euro-Goldmünzen-Serie "Heimische Vögel", die das naturbezogene Thema der "Deutscher Wald"-Serie (2010-2015) übernommen hat.

Auf der Grundlage eines von dem deutschen Zoologen Prof. Dr. Josef H. Reichholf erstellten Konzepts, wurden typische heimische Vogelarten in einem künstlerischen Wettbewerb eingebracht.

Ab dem Jahr 2016 bis 2021 werden insgesamt sechs Goldgedenkmünzen "Heimische Vögel" auszugeben. Die Bildseiten der Münzen zeigen folgende Motive: Nachtigall (2016), Pirol (2017), Uhu (2018), Wanderfalke (2019), Weißstorch (2020) und Schwarzspecht (2021).

Bis 11. Mai verbindlich bestellen

................

Mit der ersten Münze "Nachtigall" erhalten Sie kostenfrei das exklusiv für die Serie entworfene Editionsset.

Und so funktioniert Ihre Bestellung:

  • Auf den Button "Jetzt bestellen" drücken
  • Formular ausfüllen
  • Lieferung/Abholung

Bitte beachten Sie:

  • Das Angebot richtet sich exklusiv an die Kunden der Vereinigten Volksbank AG
  • Die Goldmünzen gibt es nur in limitierter Auflage
  • ....

 

** Stand: 08.12.2015   Preis freibleibend; Angebot gültig nur so lange der Vorrat reicht

 

Bildnachweis

  • Fotograf aller Bilder: Hans-Joachim Wuthenow, Berlin
  • Künster - Motiv "Nachtigall" 2016: Bodo Broschat, Berlin
  • Künster - Motiv "Pirol" 2017: Frantisek Chochola, Hamburg
  • Künster - Motiv "Uhu" 2018: Adelheid Fuss, Schwielowsee/Geltow
  • Künster - Motiv "Wanderfalke" 2019: Bodo Broschat, Berlin
  • Künster - Motiv "Weißstorch" 2020: Adelheid Fuss, Schwielowsee/Geltow
  • Künster - Motiv "Schwarzspecht" 2021: Frantisek Chochola, Hamburg