Coronavirus

Die Gesundheit unserer Praktikanten und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unsere Praktikantenplätze bis Jahresende nicht zu vergeben. Dies tun wir aus reiner Vorsicht und zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit.

Wir hoffen, dass wir ab Frühjahr unser Angebot wieder öffnen können und freuen uns auf Ihre Unterlagen!

Schülerpraktikum

Praktische Einblicke in das Bankgeschäft

Bei unserem Schülerpraktikum wirfst du einen Blick hinter die Kulissen und bekommst einen realistischen Eindruck der Arbeit von Bankkaufleuten. So erhältst du eine solide Grundlage, um zu entscheiden, ob dieser Beruf für dich der richtige ist.

In den Berufsalltag hineinschnuppern

Um den Übergang von der Schule in die Ausbildung so einfach wie möglich zu gestalten, gibt es viele Hilfen in Form von Büchern, Magazinen und Informationen im Internet. Ob der Beruf, den du dir ausgesucht hast, wirklich zu dir passt, kannst du jedoch am sinnvollsten herausfinden, wenn du selbst in diesem Bereich Erfahrungen sammelst.

Praktikumsinhalte

Wir möchten Dir während deiner Praktikumszeit zeigen, dass Bankkaufleute nicht nur Geld zählen, sondern auch in vielen weiteren Einsatzfeldern tätig sind. Als Schülerpraktikant kannst du Einblicke in folgende Bereiche erhalten:

  • Servicetätigkeiten in der Kundenberatung,
  • Vor- und Nachbearbeitung von Bankgeschäften,
  • Aufgaben im Marketing und Finanzen,
  • Aufbau und Organisation deiner Vereinigte Volksbanken eG,
  • Immobilienmakler und
  • Bedeutung des genossenschaftlichen Gedankens.

Voraussetzungen

Wenn du Schüler an einem Gymnasium, einer höheren Handelsschule, einer Gesamtschule oder einer Realschule bist, kannst du dich bei uns bewerben. Das Praktikum findet im Rahmen einer schulischen Berufsvorbereitung (BOGY / BORS) statt. Oder du bewirbst dich eigeninitiativ für einen Zeitraum während der Schulferien. Du passt zu uns, wenn du ein ausgeprägtes Interesse an Finanzthemen hast und gerne im Team arbeitest. Da du mit Kunden Kontakt hast, solltest du dich seriös und geschäftsmäßig kleiden.

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber

Ausbildung - Siegel trendence Schüler-Barometer 2018/19

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2019", an der sich rund 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence Schülerbarometer 2019"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2019".

Das sind deine Möglichkeiten

Du möchtest mehr über unsere abwechslungsreichen, verantwortungsvollen und interessanten Tätigkeiten als Banker erfahren?

BOGY (Berufsorientierung an Gymnasien) / BORS (Berufsorientierung an Realschulen)

Dauer 1 Woche
Zeitpunkt in der Regel, wird der Termin von deiner Schule vorgegeben, 
informiere dich einfach bei deinem Lehrer

Kurzpraktikum

Dauer 2,5 Tage, montags - mittwochs
Zeitpunkt frei wählbar

Alle Praktikanten erhalten vorab unser Praktikantenbordhandbuch mit wichtigen Informationen zum Ablauf und wertvollen Unterstützungshilfen für die von der Schule geforderten Praktikaberichte.

Mit unseren Broschüren „Richtig bewerben“ und „Der Einstellungstest“ erhältst du Exklusivmaterial für deine anstehende Bewerbung auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz. Außerdem erfährst du im Reviewgespräch gewinnbringende Tipps & Tricks für eine herausragende Bewerbung.

Bewerbungsunterlagen

Schick uns für deine Bewerbung bitte folgende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben / Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie deiner letzten zwei Zeugnisse

Den anderen einen Schritt voraus

Nachdem du ein Praktikum bei uns absolviert hast, bekommst du ein Praktikumszeugnis. Mit einem guten Zeugnis bist du deinen Mitbewerbern um einen Ausbildungsplatz einen Schritt voraus. Denn es zeigt dein außerschulisches Engagement und kann sich damit positiv auf deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz auswirken.

Unser Tipp

Da unsere Praktikumsplätze sehr begehrt sind und wir nur begrenzt Plätze anbieten können, solltest du deine Bewerbungsunterlagen frühzeitig vor dem Praktikumsstart schicken. Am einfachsten und schnellsten geht’s online. Gerne kannst du dich vorab über freie Kapazitäten deines gewünschten Zeitraums telefonisch informieren.

So hat es unseren Praktikanten bei uns gefallen!

John Djokaj (17 Jahre)


„Enorm abwechslungsreich und interessant. Im Service lernt man viele verschiedene Menschen, aus verschiedenen Altersgruppen, mit verschiedenen Problemstellungen kennen. Keine Frage blieb ungeklärt, womit die Zufriedenheit des Kunden gewährleistet wird.

Die Kollegen untereinander sind sehr vertraut und kollegial, was ein angenehmes Arbeitsklima zum Vorschein brachte. Das Praktikum hat mich in meiner Entscheidung für den Beruf des Bankkaufmanns besonders überzeugt.

Für mich habe ich festgestellt, dass ich gerne mit Zahlen, betriebswirtschaftlichen Vorgängen und Kunden zutun habe."

 

Du warst bei einem Praktikum bei uns?

Dann sag doch, wie es dir gefallen hat. Das interessiert bestimmt auch andere. Deshalb werden wir hier eure Kommentare veröffentlichen.

Jasmin Bonow (15 Jahre)


„Sehr umfangreich und spannend. Ich selber habe mein Praktikum dort vollendet und bin sehr glücklich, dass ich es gemacht habe.

Das Praktikum öffnet einem viele Blicke in die Berufswelt der Banken.

Man wird sehr freundlich und offen behandelt und jegliche Fragen werden einem beantwortet.“

 

Du warst bei einem Praktikum bei uns?

Dann sag doch, wie es dir gefallen hat. Das interessiert bestimmt auch andere. Deshalb werden wir hier eure Kommentare veröffentlichen.

Edwin Trüber (15 Jahre)


„Ich durfte mein Praktikum bei der Volksbank Reutlingen absolvieren und war sehr zufrieden.

Ich konnte mich dort sehr gut über das Berufsfeld eines Bankkaufmanns-/frau bzw. allgemein der Banken informieren. Auch alle Kollegen sind sehr nett, freundlich und hilfsbereit.

Ich war einfach überglücklich.

Nachdem Praktikum habe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann beworben und war einer der Glücklichen, der ihn bekommen hat.“

 

Du warst bei einem Praktikum bei uns?

Dann sag doch, wie es dir gefallen hat. Das interessiert bestimmt auch andere. Deshalb werden wir hier eure Kommentare veröffentlichen.

Lorenzo Heel (14 Jahre)


"Mein Schülerpraktikum bei der Volksbank Reutlingen hat mir richtig gut gefallen. Ich habe in viele unterschiedliche Fachbereiche Einblick erhalten und besonders viel Spaß hat mir der Kundenkontakt gemacht.

Von den erfahrenen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bis zum Azubi haben mich alle sehr offen und freundlich aufgenommen und mir viel über den Alltag eines Bankkaufmanns erklärt.

Mein Praktikum hat mich auf jeden Fall darin bestärkt mich als Bankkaufmann bei der Volksbank Reutlingen zu bewerben."

Du warst bei einem Praktikum bei uns?

Dann sag doch, wie es dir gefallen hat. Das interessiert bestimmt auch andere. Deshalb werden wir hier eure Kommentare veröffentlichen.