Scheckübergabe an die Stadt Sindelfingen

Gewinnverwendung: 10.000 Euro zur Unterstützung der diesjährigen Biennale Sindelfingen

Scheckübergabe an die Stadt Sindelfingen
B.v.l.n.r.: Bernd Dörich, Christian Gangl, Horst Zecha
Fotograf: Marc Hugger

Hohe Unterstützung der Biennale Sindelfingen 2017 durch die Vereinigte Volksbank eG

In der Kuratoriumssitzung der Volksbank-Stiftung am 08. Mai 2017 sprachen die Stiftungskuratoren der Stadt Sindelfingen einen stolzen Betrag in Höhe von 10.000 Euro zu. Mit diesem Betrag sollte die diesjährige Biennale unterstützt werden. Genauer gesagt wurde ein neuer Tanzboden für kulturelle Aufführungen sowie Trinkflaschen und T-Shirts für die an der Biennale teilnehmenden Kinder angeschafft. Sehr passend übergab Filialdirektor Bernd Dörich zu Beginn einer Tanz-Theater-Aufführung im alten Volksbankgebäude auf dem neuen Tanzboden den Spendenscheck an Finanzbürgermeister Christian Gangl und den Leiter des Kulturamts Horst Zecha. Die Freude über den  Betrag, der aus dem Gewinnspartopf der Bank stammte, war natürlich groß. Es gab tollen Ablaus und ein riesiges Dankeschön an Herrn Dörich.   

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.