Neuer Sprinter durch Volksbank-Spende möglich

Scheckübergabe

Am 19. November fand das Stammesfest (Jahresvereinsfest) der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg - Stamm Böblingen im Gemeindehaus der St. Klemens Gemeinde in Böblingen statt. Viele Kinder, Eltern Betreuer und Ehemalige trafen sich zu einem bunten Nachmittag gespickt mit unterschiedlichsten Programmpunkten. Ein Höhepunkt war der Besuch von Herrn Edmund Fürch, Filialdirektor der Vereinigten Volksbank AG. Er brachte einen stolzen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro mit, den er zu Veranstaltungsbeginn der Vereinsleitung übergab. Der Betrag stammt aus dem VR-Gewinnspartopf der Bank. Er unterstütze die Finanzierung eines neuen Vereinstransporters. Der bisherige Transporter war in die Jahre gekommen und inzwischen sehr unzuverlässig. Mit dem neuen Transporter soll Kindern und Jugendlichen eine Anreise zu Vereinsveranstaltungen aber auch der Transport von Material und Ausrüstungsgegenständen ermöglicht werden. Die Spendenempfänger strahlten vor Freude und bedankten sich sehr herzlich bei der Vereinigten Volksbank. und Herrn Fürch.

Scheckübergabe
v.l.n.r.: Robin Mezger, Filialdirektor Edmund Fürch, Rebecca Pernitzki und Christian Lech.

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.