Scheckübergabe an den
Schwarzwaldverein Bad Liebenzell

Gewinnverwendung:
2.000 Euro für eine neu sanierte Schutzhütte

Scheckübergabe an den Schwarzwaldverein Bad Liebenzell
Erfreuliches Ereignis mitten im Wald - Filialdirektor Michael Mücke überreichte persönlich den symbolischen Spendenscheck an die aktiven Mitglieder des Schwarzwaldvereins Bad Liebenzell

Schutzhütte demnächst wieder im Topzustand

Schwarzwaldverein erfährt Unterstützung durch die Volksbank-Stiftung

Schutzhütten im Wald waren schon immer Gegenstand von Geschichten und Geheimnissen. Zumeist lag das dann an der Abgeschiedenheit des Ortes. Rein funktionell betrachtet sollten diese jedoch vor allem Schutz bei Wind und Wetter geben und das zu allen Jahreszeiten. Die Rolf Hamman Schutzhütte, die vom Schwarzwaldverein Bad Liebenzell e.V. betreut wird, erfüllt diese Aufgabe schon über 100 Jahre lang. Sie ist bis heute ein beliebtes Wanderziel in der Mitte das Monbachtals geblieben, welches zum Naturschutzgebeit Maisgraben gehört. Allerdings nunmehr stark sanierungsbedürftig: Neben dem verrosteten und von Stürmen in Mitleidenschaft gezogenen Blechdach wird in Kürze der hölzerne Unterbau erneuert und instand gesetzt.
Somit wird diese wieder zu einem echten Rettungspunkt im Tal und jeweils am 1. Mai des Jahres zu einem beliebten Zielpunkt für Wanderungen.