Vereinigte Volksbank – neuer Ressortleiter mit Handlungsvollmacht und neuer Filialdirektor der Filialdirektion Waldenbuch

Tobias Rieck wird zum 1.4.2018 kommissarischer Ressortleiter Betriebswirtschaft und erhält die Handlungsvollmacht der Bank.
Steffen Koch übernimmt zum 1.4.2018 die Filialdirektion Waldenbuch als Filialdirektor.

Der 31-Jährige Tobias Rieck studierte von 2007 bis 2013 an der Hochschule Neu-Ulm Betriebswirtschaftslehre und war anschließend bei der genossenschaftlichen DZ-Bank Trainee. Im Rahmen seines Trainee´s war er auch bei der Vereinigten Volksbank tätig, die ihn gerne übernommen hat. Herr Rieck war dann im Controlling der Bank tätig und wurde 2016 zum Gruppenleiter ernannt. Zum 1.4.2018 wurde er zum kommissarischen Ressortleiter des Ressorts Betriebswirtschaft ernannt und erhielt dazu die Handlungsvollmacht der Bank.

Herr Koch ist 32 Jahre alt und hat bei der damaligen Volksbank in Schönaich eine Ausbildung zum Finanzberater absolviert. Bei der Volksbank war er Kundenberater in der Filiale Schönaich bis Frühjahr 2018. Herr Koch hat sich nebenberuflich zum Wirtschaftsfachwirt  weitergebildet,

Zum 1.4.2018 übernahm er die Filialdirektion Waldenbuch als Filialdirektor von Tobias Gauss, der sich neuen Herausforderungen als Kundenbetreuer in der Vereinigten Volksbank stellt.

Neuer Ressortleiter und Filialdirektor
v.l.n.r.: Tobias Rieck und Steffen Koch