27.050 Euro für Projekte in der Region

Vereinigte Volksbank eG unterstützt Vereine und
gemeinnützige Institutionen

Ein ganzes Dutzend Böblinger Vereine und Institutionen konnte sich dieser Tage über Zuwendungen von insgesamt 27.050 Euro freuen. Die Filialdirektoren Edmund Fürch und Gianluca Marghella überreichte den symbolischen Spendenscheck in der Hauptstelle Böblingen.

Sammelscheckübergabe in Böblingen
Die Teilnehmer bei der Spendenübergabe - von links nach rechts: Filialdirektor Edmund Fürch, Edith Nies und Olaf Wilke (Eltern- und Förderkreis der Pfadfinder Böblingen Stamm Diadochen e.V.), Martin Rausch (Max-Planck-Gymnasium Böblingen), Dr. Staefanie Goeke (Förderverein Ludwig-Uhland-Schule e.V.), Stefanie Denz (Friedrich Schiller-Realschule/ MEK Schülerfirma), Thomas St. Pierre (Gospel Center Böblingen e.V., Royal Rangers), Andreas Wolfer (Stadt Böblingen/ Museum Zehntscheuer), Lieselotte Schneider (SV Böblingen/ Abt. Fechten), Stefan Lampert (SV Böblingen/ Abt. Hockey), Dagmar Schubert und Bettina Baudy (Theodor-Heuss-Werkrealschule), Ralf Szoturma (Verein der Vogelfreunde Böblingen e.V.), Heidrun Bubeck (SV Böblingen/ Abt. Fechten) und Filialdirektor Gianluca Marghella.

 „Unsere Bank ist für die Menschen der Region da. Deshalb ist es für uns ein wichtiges Anliegen, ehrenamtliche Arbeit und Soziales Engagement vor Ort zu unterstützen. Die jährliche Vergabe der Zweckerträge für das VR-Gewinnsparen und der Erträge aus unserer Volksbank-Stiftung ist eine gute Gelegenheit, den regionalen Vereinen und Institutionen unseren Dank auszusprechen,“ so die beiden Filialdirektoren bei der Begrüßung der Gruppe. Im Böblinger Geschäftsbereich werden mit den Förderbeträgen Equipment für die Durchführung erlebnispädagogischer Spiele, Noten und EDV-Komponenten für die Vereinsarbeit, eine neue Heizung für das Pfadfinderheim, LEGO-Komponenten zum Aufbau einer LEGO-AG, ein Schutzzaun für ein Vogelschutzbiotop usw. angeschafft.