Drei mal 1.000 Euro für einen guten Zweck

Vereinigte Volksbank eG beteiligt sich an Spendenaktion

Vereinigte Volksbank eG beteiligt sich an Spendenaktion
Vorne v.l.n.r: Wolfgang Trefz, Wolfgang Körner (Lebenshilfe Sindelfingen), Markus Klas (Forstbetrieb Stadtwald Sindelfingen), Anne Graf u. Helmut Schempp (Cafe volle Kanne), Irma Öchsle u. Herr Weiser (Senioren Stadtranderholung), Hinten v.l.n.r.: Christoph Schneider, Frank Mohr, Sven Kimmich u. Roco Fleischer (Forstbetrieb Stadtwald Sindelfingen, Markus Rathke (Round Table 129), Stefan Grimm (Präsident Round Table 129), Bernd Dörich (Vereinigte Volksbank), Hanne Frauhammer (Amt für Grün und Umwelt der Stadt Sindelfingen)

3 x 1000 Euro und jeweils für einen guten Zweck

Sindelfingen – Soziales Engagement ist der Vereinigten Volksbank eG sehr wichtig. Inzwischen hat die gut funktionierende Spendergemeinschaft mit dem Forstbetrieb des Amtes für Grün und Umwelt der Stadt Sindelfingen und den Freunden von Round Table 129 schon Tradition. Je 1.000 Euro ließen sie der Lebenshilfe Sindelfingen, Cafe „Volle Kanne“ und der Senioren Stadtranderholung Sindelfingen zugute kommen. Drei große Spendenschecks übergaben der Filialdirektor der Vereinigten Volksbank eG, Bernd Dörich, der Präsident von Round Table, Stefan Grimm und Förster Markus Klas vom Forstbetrieb der Stadt Sindelfingen am Forsthof an die erfreuten Empfänger.

Alle Vertreter der gemeinnützigen Einrichtungen äußerten sich sehr lobend zu dieser Spendenaktion: „Die Lebenshilfe Sindelfingen sowie das Café „Volle Kanne“ und die Seniorenstadtranderholung Sindelfingen beleben das gemeinnützige und gesellschaftliche Engagement in unserer Region. Umso mehr freut es sie, dass der Forstbetrieb Stadtwald Sindelfingen, die Vereinigte Volksbank eG und die Freunde von Round Table 129 dieses Engagement honorieren und sich zu einer gemeinsamen Aktion entschlossen haben.“ Die Gelder stammen aus dem Verkauf von Weihnachtsbäumen, welche die Vereinigte Volksbank eG teilweise gespendet hat.

Den Verkauf der Bäume hatte Förster Markus Klas mit seiner Mannschaft anlässlich des traditionellen Weihnachtsbaumverkaufes auf dem Forsthof Sindelfingen übernommen, unterstützt von den Freunden von Round Table 129 und Kolleginnen und Kollegen des Amtes für Grün und Umwelt, welche für die Bewirtung gesorgt und den Ertrag ebenfalls gespendet haben. Förster Markus Klas freute sich über die Zusammenarbeit: „Die Absprache mit der Volksbank, Round Table 129 und den Kolleginnen und Kollegen war für mich reine Formsache. Umso erfreulicher ist jetzt, dass wir 3 respektable Spendenschecks in Höhe von jeweils 1.000 Euro für die überaus wichtige Arbeit dieser drei Organisationen überreichen konnten.“