Förderung von Initiativen zur Verbreitung von Finanzwissen

Preis für Finanzielle Bildung

Preis für Finanzielle Bildung
v.l. Direktor Filialkunden (Generalbevollm.) Jörg Niethammer und Marktgebietsleiter der Teambank, Oliver Altig

Pressemitteilung: Schönaich 10.08.2016– Der Ratenkreditexperte der Genossenschaftlichen FinanzGruppe der Volks- und Raiffeisenbanken – easyCredit – hat nunmehr zum sechsten Mal den „Preis für Finanzielle Bildung“ verliehen.

563 genossenschaftliche Banken hatten im Jahr 2016 zahlreiche Projekte zur Finanziellen Bildung geplant und Mitte des Jahres vielfach bereits ausgeführt. Eine Zielsetzung war es u.a. in diesem Jahr, das Fördervolumen auszuweiten. Die renommierte Fachjury hat nun getagt und die Preisträger ermittelt: Nachhaltigkeit, Originalität und Multiplizierfähigkeit der einzelnen Projekte im Blick auf die Region - das waren die geforderten Kriterien für eine Preisvergabe.

Die Vereinigte Volksbank hat mit ihrem Projekt zur „Förderung der finanziellen Bildung an Schulen und mit der Unterstützung für die Kinderstadt Simsalon“ eine Auszeichnung für herausragendes Engagement erhalten. Darauf sind die Verantwortlichen der Bank sehr stolz und freuen sich darüber, auch in dieser Hinsicht der „Rückhalt in der Region“ zu sein.  

Pressekontakt:

Bernhard Wagner ° Friedrich-List-Platz 1 ° 71032 Böblingen ° Tel.: 07031 / 864 - 3020

Bild: https://www.diebank.de/pressekontakt

Email: bernhard.wagner@diebank.de