Starkes Engagement für Vereine und Institutionen

Vereinigte Volksbank eG – ein Rückhalt für die Region

In den Hauptstellen Sindelfingen und Calw der Vereinigten Volksbank eG herrschte zuletzt große Freude,  als die Spendenempfänger, die in der Kuratoriumssitzung der Volksbank-Stiftung eine Förderung zugesprochen bekamen, ihren Spendenscheck nunmehr offiziell in Empfang nehmen durften. Die stolze Summe der Spenden in Höhe von 19.200 Euro bzw. 9.140 Euro verteilte sich auf insgesamt 15 Vereine und soziale Einrichtungen der Region Böblingen/Sindelfingen und Calw.

Schon zum Auftakt begann es lebhaft: Nach der herzlichen Begrüßung durch die Filialdirektoren Dagmar Schrade, Bernd Dörich und Hans-Peter Marterer und einer Einführung in die Förderstrukturen der Vereinigten Volksbank sowie einer Vorstellung der Projekte folgte das Gespräch und der Gedankenaustausch. Alle Eingeladenen berichteten in beiden Hauptstellen der Bank anschaulich darüber, wie die Fördergelder zum Vorteil der Menschen in der jeweiligen Region eingesetzt werden, zum Beispiel für die Anschaffung eines Fahrradständers für Schulkinder, die Teamausstattung von Handballjugendmannschaften, neue Marktstände für Schulveranstaltungen, ein Musikinstrument, Bälle und Netze für das Kindertennistraining usw.
In der Regel wird nicht das ganze Projekt, aber doch ein beträchtlicher Teil gefördert. Dagmar Schrade, Bernd Dörich und Hans-Peter Marterer dazu: „Damit wird der genossenschaftlichen Idee der ‚Hilfe zur Selbsthilfe‘ am besten Rechnung getragen.“ Den meisten Vereinen und Institutionen sind die Fördermöglichkeiten der Vereinigten Volksbank mittlerweile recht geläufig und damit eine wichtige Hilfestellung bei der Umsetzung entsprechender Ideen und Vorhaben. Die nächste Kuratoriumssitzung der Volksbank-Stiftung findet am 08. Oktober 2018 statt. Es sind wieder alle Vereine und sozialen Einrichtungen aufgerufen, sich mit Anträgen zu Sachinvestitionen bzw. Projekten um eine Förderung zu bewerben.

Den Förderantrag finden Sie unter: Stiftung und Engagement

Starkes Engagement für die Region
15 Vereine und Institutionen freuen sich über Förderung

Sindelfingen

Bei der symbolischen Scheckübergabe v.l.n.r Filialdirektor Bernd Dörich, Barbara Vollmer (kath. Jugendreferat Sindelfingen/ Kinderstadtranderholung), Marina Schnell (KiTa KiKu Kinderland), Gerda Ruzitschka (Kids @ KiTa), Claudia Berger (Förderverein Kita-Goldberg e.V. Sindelfingen), Doris Hirsch (Kids @ KiTa), Katharin Schneider und Ivica Grljusic (Stiftung, Innovation & Pflege), Volker Rose (Jugendforschungszentrum für Energie und Umwelt), Roberto Schmidt und Nina Kristof (VK Förderung von Menschen mit Behinderung), Uwe Frohland (Eine-Welt Maichingen e.V.) und Filialdirektorin Dagmar Schrade

Calw

Bei der symbolischen Scheckübergabe v.l.n.r Filialdirektor Hans-Peter Marterer, Friederike Naldi und Ursula Reich (Freier Waldorfkindergarten Calw), Hannelore Partsch (TSV Calw), Kerstin Jahn (FV der Stadt- und Jugendkapelle Calw), Nadja Rothfuß und Thorsten Walz (Tennisfreunde Holzbronn), Fr. Giordano (Heinrich Immanuel Perrot Realschule Calw), Alexandra Feinauer (Förderverein der GS Stammheim), Klaus Morgeneier-Hammes, Torsten Kleinertz, Erwin Noller und Walter Koch (alle TSV Hirsau)