Serie "Ihr Geld"

01.02.2017: "Vermögen Struktur geben"

Ihr Geld

"Vermögen Struktur geben"

 

Der Jahresanfang ist ein guter Zeitpunkt, um seine Vermögensanlage zu prüfen. Haben sich Ihre persönlichen Ziele und Erwartungen geändert? Wie sollten Sie sich vor dem Hintergrund historisch niedriger Zinsen am besten verhalten? Als Anleger haben Sie es derzeit nicht einfach, eine Geldanlage zu finden, die eine ansprechende Rendite erzielt. Alexander Korherr, Filialdirektor Vereinigte Volksbank, beantwortet dazu drei wichtige Fragen.

 

Wie sieht die derzeitige Zinssituation aus?

Aufgrund der Niedrigzinspolitik durch die Europäische Zentralbank befinden wir uns immer noch in einer historischen Niedrigzinsphase. Ein kurzfristiges Ende ist laut zahlreicher Experten nicht in Sicht. Einerseits ist dies für Darlehensnehmer positiv, andererseits wirkt sich dies jedoch auf alle Sparer negativ aus, da Anlagen, welche vor einigen Jahren noch akzeptable Renditen erwirtschaftet haben, keine nennenswerten Erträge mehr abwerfen. Durch die Inflation, also Preissteigerungen, verschärft sich dies und führt zu Kaufkraftverlust bzw. Verringerung Ihres realen Vermögens.

 

Was kann ich als Anleger nun tun?

Sie sollten ihr Vermögen jetzt und in Zukunft nachhaltig strukturieren. Mit „Vermögen strukturieren“ meine ich, das Gesamtvermögen in verschiedene Anlageklassen und Laufzeiten aufzuteilen. Langfristig gesehen wird dadurch ein gutes Verhältnis zwischen Sicherheit und Rendite erzielt. Durch die richtige Vermögensstrukturierung kann der Ertrag verbessert und das Risiko für Sie als Anleger minimiert werden. Vor allem sicherheitsbewusste Anleger sollten deshalb auf eine breite Streuung ihres Vermögens achten.

 

Wie kann ich als Privatanleger mein Vermögen vermehren?

Das Fundament Ihres persönlichen „Finanzhauses“ bildet die Liquidität. Wir klären mit Ihnen gemeinsam die Frage „Welchen Betrag meines gesamten Vermögens brauche ich wirklich täglich verfügbar?“. In der Hoffnung auf eine kurzfristige Zinswende werden leider häufig viel zu hohe Teile des Vermögens kurzfristig geparkt und erzielen somit keine nennenswerte Rendite. Sie als Kunde stehen bei uns im Mittelpunkt. Deshalb erstellen wir mit Ihnen gemeinsam eine Analyse und suchen anschließend unter Berücksichtigung Ihrer Ziele und Wünsche nach einer Lösung, wie Sie Ihr Vermögen am besten strukturieren.


Mehr unter www.diebank.de/ihr-geld

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.