Serie "Ihr Geld"

24.11.2016: Aktiv im Ausland?!

Ihr Geld

Wie die Vereinigte Volksbank hilft, diese Herausforderung zu meistern, dazu nimmt Michael Gehring, Teamleiter Individualkunden Firmen der Vereinigten Volksbank Stellung.

 

Warum ist ein KompetenzCenter International so wichtig?

Deutschland zählt zu den führenden Export- und Importnationen. Für viele deutsche Unternehmen bildet das Auslandsgeschäft eine wichtige Ertragssäule ihrer Geschäftstätigkeit. Auch viele mittelständische Unternehmen richten ihre Aktivitäten nicht mehr ausschließlich auf das Geschäft in Deutschland, sondern zunehmend auf Wachstumsmärkte im Ausland.

 

Betrifft das Auslandsgeschäft ausschließlich größere Unternehmen?

Wie Mittelstandstudien belegen, ist ein verstärktes Auslandsengagement nicht mehr nur eine Angelegenheit größerer Unternehmen. In den letzten fünf Jahren stiegen immer mehr kleinere Unternehmen in das internationale Geschäft ein. Auslandsgeschäft beinhaltet für international tätige Firmenkunden große Chancen und Herausforderungen. Dementsprechend steigen auch die Anforderungen an die Banken, das Auslandsgeschäft von Unternehmen aktiv, kompetent und bedarfsorientiert zu begleiten.

 

Welche Vorteile bringt das KompetenzCenter International Ihres Hauses mit sich?

Unser Kompetenzteam steht mit fundiertem Wissen und langjähriger Erfahrung unseren Kunden in allen Fragen rund ums weltweite Auslandsgeschäft zur Seite. Egal ob es sich um Kontaktvermittlung, Beurteilung von Marktentwicklungen und -chancen, vor Ort-Beratungen deutscher Exporteure oder um Auslandsfinanzierungen handelt. Unsere Auslandsabteilung wird stetig vergrößert und dadurch können wir unsere Kunden auch in schwierigen Ländern begleiten (z.B. im Iran).

 

Mehr unter www.diebank.de/ihr-geld

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.