Serie "Ihr Geld"

15.02.2017: "Mehr Trade fürs Geld"

Ihr Geld

"Mehr Trade fürs Geld"

Um ihr Online-Angebot noch besser auf die Bedürfnisse ihrer Kunden auszurichten bietet die Vereinigte Volksbank in ihrem Online-Auftritt im Bereich „Brokerage“ die Möglichkeit, den VR-Profibroker für Anlageentscheidungen im Segment der Wertpapiere zu nutzen. Jörg Niethammer, Direktor Filialkunden, beantwortet dazu drei Fragen.

 

Herr Niethammer, was erwartet die Anwender bei diesem Angebot?
Kurz gesagt: ein vollumfängliches Informations- und Orderangebot. Sie erhalten auf einen Blick umfassende Marktdaten und Realtime-Kurse. Dabei können Sie das Know-how der vielfach ausgezeichneten Analysten der DZ BANK in Ihre Entscheidungen einbeziehen, erhalten neue Produktvorschläge, arbeiten mit neuen Analysetools wie dem Chart-Trader und das alles mit sehr hohem Bedienkomfort für wenig Geld.



Das macht neugierig...

Zurecht, denn im VR-Profibroker erhalten Sie mit wenigen Mausklicks eine umfassende Übersicht über das aktuelle Marktgeschehen an den nationalen und internationalen Börsenplätzen. Realtime-Kurse, Realtime-Indikatoren, Push-Charts, aktuelle Nachrichten und Analysen per Video sind nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten im VR-Profibroker. Mit dem Service „Mobile-Brokerage“ Ihrer Online-Banking-App können Sie Ihre Wertpapiere auch unterwegs auf Ihrem Smartphone oder Tablet immer im Blick behalten.



Was empfehlen Sie Ihren Online-Kunden?

Am besten so schnell wie möglich in einer unserer Filialen oder unserer Website informieren lassen oder einfach direkt mit unserer Demo-Version auf https://info.vr-profibroker.de/demo/ alle gegebenen Möglichkeiten testen und sich von den tollen Funktionen überzeugen. Der Preis ist günstig: Handeln Sie online für nur 4,95 € pro Trade im Direkthandel mit der DZ BANK.

 

Mehr unter www.diebank.de/ihr-geld

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.