Serie "Ihr Geld"

17.07.2019 - Absicherung im Ausland

Ihr Geld

Absicherung im Ausland

Entspannt in den Urlaub fahren – wer möchte das nicht? Mit einer attraktiven Auslandsreise-Krankenschutzversicherung sind Sie immer sicher unterwegs. Edmund Fürch, Filialdirektor der Vereinigten Volksbank eG, informiert Sie hierüber:

Wieso ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung sinnvoll?

Ob Sie gesetzlich oder privat krankenversichert sind, wenn Sie im Ausland krank werden, wird häufig nur ein Teil der anfallenden Kosten übernommen. Deshalb ist es wichtig vorzusorgen, damit Sie Ihre Reise sicher und unbeschwert genießen können.

 

Was sind die Vorteile der R+V Versicherung hierbei?

Mit der Auslandsreise-Krankenschutzversicherung der R+V, unserem Verbundpartner, haben Sie die ersten 45 Tage Ihres Auslandsaufenthaltes Versicherungsschutz. Ganz egal wie oft und wohin Sie verreisen. Bei akuten Erkrankungen und Unfällen werden die Kosten für Arztbesuche, Medikamente und Heilmittel, Krankenhausaufenthalte im Ausland oder medizinisch notwendige Rücktransporte übernommen.

 

Ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung auch sinnvoll, wenn ich privat krankenversichert bin?

Ja, denn auch privat versicherte Personen erhalten oft keinen 100%igen Schutz. Mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung haben Sie die Möglichkeit eine Beitragsrückerstattung zu erhalten bzw. einen eventuellen Selbstbehalt einzusparen, wenn Ihnen Krankheitskosten während einer Auslandsreise entstehen. In einigen Tarifen der Kranken-Vollversicherung sind zudem nur eingeschränkte Leistungen im Ausland bzw. für Rücktransporte aus dem Ausland versichert.