Serie "Ihr Geld"

01.03.2017: Top Baufinanzierung

Ihr Geld

"Top Baufinanzierung"

Die Vereinigte Volksbank eG wurde beim Banken-Qualitätstest 2016 der Zeitung  „Die Welt“ Testsieger und erhielt in der Klassifizierung „Beratung Baufinanzierung“ die bronzene Auszeichnung. Doch nicht nur die Beratung ist top – auch das aktuelle Sonderkreditprogramm der Bank bietet super Konditionen. Drei Fragen dazu an Edmund Fürch, Filialdirektor der Vereinigten Volksbank in Böblingen.

Was spricht gerade jetzt für ein eigenes Heim?

Sehr viel, denn nie waren die Bauzinsen so niedrig. Für Ihre Immobilienfinanzierung zahlen Sie aktuell ab einer Finanzierungssumme von 50.000 Euro bei einer 15-jährigen Zinsfestschreibung lediglich 1,53 Prozent nominal p.a. (gebundener Sollzins für 15 Jahre; 1,56 Prozent effektiver Jahreszins, 60 Prozent des Beleihungswerts, 100 Prozent Auszahlung – von: Vereinigte Volksbank eG, Mercedesstr. 3, 71045 Sindelfingen) – also die optimale Voraussetzung für den Erwerb Ihrer Traumimmobilie.

Worauf muss ich achten?

Am Beginn einer Baufinanzierung steht grundsätzlich ein solider Finanzierungsplan. Der Kaufpreis wird dem Eigenkapital gegenübergestellt, die Differenz muss mit fremdem Kapital aufgebracht werden. Zum Kaufpreis kommen Nebenkosten wie Grunderwerb-steuer, Maklerprovision und Notarkosten hinzu, die etwa zehn Prozent der Kaufsumme ausmachen können. Im Idealfall sollten 15 bis 20 Prozent Eigenkapital zusätzlich zu den Nebenkosten zur Verfügung stehen. Entscheidend ist die mtl. Belastung. Chance: Die Zinsen können Sie bei unserem Angebot 15 Jahre festschreiben lassen, allerdings ist dieses kontingentiert.

Gibt es sonst noch was?

Bei einer guten Finanzierungsberatung sind Vertrauen und Verlässlichkeit wichtig. Beides bieten Ihnen die Finanzierungsberater unseres Hauses.

 

Mehr unter www.diebank.de/ihr-geld

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.