Serie "Ihr Geld"

29.08.2018: Fit für den Beruf

Ihr Geld

Der Berufseinstieg rückt näher und die Aufregung steigt – wer kennt das nicht? Wie der Berufsstart am Besten gelingt, erklärt Kerstin Raithel, Team Personal/ Ausbildung der Vereinigte Volksbank eG:

Welche Tipps haben Sie für Berufseinsteiger?

Mit dem Start in das Berufsleben beginnt ein neues Kapitel. In den ersten Tagen überrollt die meisten Berufsstarter eine wahre Informationsflut. Doch keine Sorge – kein Mensch erwartet, dass Sie sich sofort alles merken können. Versuchen Sie sich zu Beginn auf das Wesentliche zu konzentrieren und an die neue Umgebung zu gewöhnen.

 

Worauf sollten Berufsstarter besonders achten?

In der „neuen Welt“ gibt es auch ein paar Spielregeln, die Sie beherzigen sollten : Der richtige Dresscode, das „Siezen“ unter den Kollegen sowie ein netter Umgang untereinander. Geben Sie sich bei den einzelnen Aufgaben Mühe und zeigen Sie Verlässlichkeit – alles andere kommt von ganz alleine.

 

Welche Möglichkeiten bietet die VveG als Arbeitgeber?

Ob ein Praktikum, eine Ausbildung zur Bankkauffrau/-mann oder Finanzassistent/-in sowie zum/zur Kauffrau/-mann für E-Commerce, ein Duales Studium oder ein Traineeprogramm – wir bieten Berufsstartern vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Dabei ist uns die Teambildung besonders wichtig, denn unser Geschäft ist Herzenssache und wir ziehen alle an einem Strang.

 

Erfahren Sie mehr über die Karrierechancen oder bewerben Sie sich direkt bei uns über die Homepage unter www.diebank.de/karriere .