Serie "Ihr Geld"

05.06.2019 Mein Leben – mein Konto

Ihr Geld

Mein Leben – mein Konto

Irgendwann braucht jeder ein Konto. Das VR-MeinKonto der Vereinigten Volksbank eG passt sich dem Leben seiner jungen Kunden an. Sevtap Dogan, Filialdirektorin der Vereinigten Volksbank eG, erklärt hierzu mehr:

Was ist das VR-MeinKonto?

Das VR-MeinKonto ist ein exklusives Konto für unsere jungen Kunden, das mitwächst und hilft den Umgang mit Geld zu lernen sowie die eigenen Ziele zu erreichen.

 

Wie funktioniert das VR-MeinKonto?

In den ersten Lebensjahren bietet das VR-MeinKonto eine einfache Sparmöglichkeit für Bares. Mit dem Besuch der Schule spielt auch der Umgang mit Geld eine immer größere Rolle und das VR-MeinKonto wird zum Lernkonto – mit Taschengeld und eigener girocard. Als Jugendlicher wird es dann unter der gleichen IBAN zu einem Girokonto mit vielfältigen Möglichkeiten wie z. B. Überweisungen, das Aufladen des Guthabens des Prepaid-Handys, das bargeldlose Bezahlen mit der girocard oder der BaiscCard und Online-Banking. Eine Kontoüberziehung, bei der das Konto ins Minus rutscht, kann erst bei Volljährigkeit eingeräumt werden. Später ist es dann die Startplattform ins eigene Leben!

 

Gibt es noch eine weitere Ansparmöglichkeit für junge Kunden?

Ja, das VR-MeinZiel-Sparkonto. Durch die monatliche Sparrate in Höhe von mindestens 10 Euro wächst das Guthaben kontinuierlich an. Weitere Geldbeträge können jederzeit flexibel eingezahlt werden und dafür gibt es attraktive Zinsen. Darüber hinaus sind jederzeit Verfügungen bis zu 2.000 Euro monatlich ohne Kündigung möglich. So macht Sparen Spaß!