Serie "Ihr Geld"

30.08.2017: Unsere jungen Kunden

Ihr Geld

Unabhängiger werden und selbst entscheiden können – für junge Menschen sind das wichtige Schritte im Leben. Der Umgang mit Geld will gelernt sein. Da ist es gut, wenn sich ein Konto den Bedürfnissen anpasst. Das VR-MeinKonto der Vereinigten Volksbank eG wächst mit den Anforderungen einfach mit. Drei Fragen dazu beantwortet Edmund Fürch, Filialdirektor der Vereinigte Volksbank eG:

 

Was genau ist das VR-MeinKonto und wie funktioniert es?

Beginnend mit der Kinder- und Jugendzeit bis hin zum erwachsen werden, ändert sich so einiges im Leben. Daher gibt es bei uns speziell für diese Altersklasse das VR-MeinKonto. Aus dem „Ansparkonto“ für Kinder über das „Lernkonto“ für junge Kunden wird unter der gleichen IBAN ein Girokonto mit vielfältigen Möglichkeiten und damit es optimal zu unseren jungen Kunden passt, stimmen wir die Nutzung bis zum 18. Lebensjahr gemeinsam mit den Eltern ab.

 

Welche weiteren Vorteile hat das VR-MeinKonto?

Abgesehen von der Guthabenverzinsung bis zum 18. Geburtstag und der kostenlosen Kontoführung spielt beim VR-MeinKonto auch der Spaß eine wichtige Rolle. Einladungen zu exklusiven Kinoevents, Kartenvergünstigungen uvm. sorgen für eine extra Portion gute Laune – wir nennen es den VR-Erlebnisfaktor.

 

Gibt es weitere Sparmöglichkeiten für junge Kunden?

Ja – die optimale Ergänzung zum VR-MeinKonto ist das Sparkonto VR-MeinZiel.
Spätestens, wenn das VR-MeinKonto zum Taschengeld-Konto wird, stellt sich die Frage, wie man am besten das angesparte Guthaben verwaltet. Hier ist das VR-MeinZiel die perfekte Erweiterung aufgrund der attraktiven Verzinsung und der flexiblen Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeit. So kann man „klein anfangen und groß rauskommen“!

 

Noch ein Tipp am Ende: Bis zum 31.10.2017 erhalten alle jungen Kunden, die ein neues VR-MeinKonto eröffnen, zusätzlich zwei Kinofreikarten für ein Wunschkino geschenkt!

Ist das auch für Ihre Freunde interessant?
Wenn ja, dann teilen Sie es.