Gemeinschaftsschule Döffingen: Wie kann man Pausen sinnvoll gestalten?!

Gemeinschaftsschule Döffingen
Spender und Empfänger des Schecks zeigten sich bei der Scheckübergabe in gleicher Weise sehr erfreut

Mit dieser Fragestellung hat sich die Leitung der Gemeinschaftsschule Döffingen intensiv befasst und kam dann auf die Idee, dass Spiel und Sport für Kinder im Grundschulalter wohl nach wie vor das Beste und Gesündeste sind, was man Kindern bieten sollte. Die Idee fand dann auch schnell ihre Ausformulierung im Antrag an die Volksbank Stiftung - mit dem Ergebnis, dass das Kuratorium dem Antrag zustimmte und den Förderbetrag in Höhe von 1.300 Euro für Spiel- und Sportgeräte auch schnell zur Auszahlung brachte. Besonders erfreulich ist überdies, dass die Förderung im 50. Jahr des Bestehens der Gemeinschaftsschule erfolgen konnte.

Könnte das auch Ihre Freunde interessieren?