Unsere Azubis

Mehr als eine Lehre – gut informiert für die Berufswahl

Die Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz ist für dich eine spannende Zeit. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und viele wichtige Fragen tauchen auf. Schreib unseren Auszubildenden, was dich bewegt und was du wissen möchtest – oder besuche uns bei einer Veranstaltung.

Bankkaufleute

Ammar Bahor

Lucy Binder

Lars Bockinac

Alisa Conzelmann

Noelia-Sophie D‘Angelo

John Djokaj

Alina Eberle

Antonio Ferro

Johanna Maria Grytt

Joelle Naomi Hanna

Lorenzo Heel

Dilara Karan

Yaren Kasisari

Benjamin Krak

Levent Oguz

Martin Pfeifer

Milos Ristanovic

Denis Silva Horta

Finanzassistenten

Manuel Baumgart

Samuel Kleczkowski

Afonso Loges Tommasi

Louis Portig

Niklas Roewer

Klaudija Stanic

DH-Studenten

Eric Daiber

Tobias Engel

Gizem Erdogan

Patrick Glazle

Julian Greiner

Mika Kirn

Maria Magdalena Leone

Kelly Owusu

Dilan Özkan

Alexander Raichle

Marc Rapp

Sarah Roeder

Clemens Späth

Messestand

Häufig gestellte Fragen

Gibt es bei der Vereinigte Volksbanken eG eine Kleiderordnung?

„Jein“. Die Arbeitsordnung der Vereinigte Volksbanken eG sieht zwar keine direkte Kleiderordnung vor, jedoch besteht eine gewisse Erwartungshaltung, sich „bankgerecht“ zu kleiden. Als Mann machst du mit einem Anzug und Hemd, als Frau mit einem Blazer und einer schicken Hose sicher nichts falsch.

Welche Fächer habe ich in der Berufsschule bzw. was erwartet mich in den Theoriephasen des Studiums?

Bankkaufleute haben in der Berufsschule die Fächer spezielle BWL*, allgemeine BWL*, Rechnungswesen*, Englisch, Deutsch*, Gemeinschaftskunde*, Religion, Datenverarbeitung und Sport.

Finanzassistenten werden in den Fächern spezielle BWL*, allgemeine BWL*, Rechnungswesen*, Allfinaz*, Steuerlehre*, Englisch und Datenverarbeitung unterrichtet.

Als Student*in hast du an der Dualen Hochschule die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht, Methodische Grundlagen, Schlüsselqualifikationen und dein Wahlmodul. In jeder Theoriephase legst du verschiedene Prüfungen ab. Gegen Ende deines Studiums schreibst du eine Bachelor-Arbeit und verteidigst diese vor einem Prüfungsausschuss.

* Prüfungsfächer

Wie gut sind die Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden?

Der Anspruch der Vereinigte Volksbanken eG ist es, nur so viele Auszubildende einzustellen, wie später auch in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden können.

Wir geben jedem Auszubildenden die Chance auf eine Übernahme, dabei hängt diese von deinen individuellen Leistungen ab.

Wie viel verdiene ich als Auszubildender bei der Vereinigte Volksbanken eG?

Die Ausbildungsvergütung wird nach der Gehaltstabelle des DBV geregelt und ist öffentlich einsehbar.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Und wie kann ich mich darauf vorbereiten?

Wir beginnen ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn mit unserem Bewerberverfahren. Nachdem deine Online-Bewerbung bei uns eingegangen ist kontaktieren wir dich zeitnah.

Unser Auswahlverfahren setzt sich aus unterschiedlichen Bausteinen zusammen. Diese können ein sogenanntes Assessment Center mit zwei Runden oder ein klassisches Bewerbergespräch sein.

Ein paar Tage später bekommst du dann die Zu- oder Absage für deine Ausbildung oder das Duale Studium.

Sei einfach du selbst 😊 unser Antritt ist es dich persönlich kennen zu lernen!

Wie werde ich nach der Ausbildung in meiner beruflichen Weiterbildung und Entwicklung unterstützt?

Mit der Ausbildung legst du den Grundstein deiner beruflichen Karriere. Ob du nun anschließend deinen Fach- oder Betriebswirt machen möchtest oder doch noch ein berufsbegleitendes Studium dranhängst – die Vereinigte Volksbanken eG unterstützt dich als Arbeitgeber in deinem Vorhaben je nach Weiterbildung finanziell, durch Bildungsurlaub oder durch die Zurverfügungstellung von Materialien.

Somit steht deiner Zukunft nichts im Wege!